» » Gehaltstabelle Ausbildung und Weiterbildung

Gehaltsvergleich: Überblick aller Branchen Berufe in Deutschland » Ausbildung und Weiterbildung Gehälter

Architektur & Konstruktion Bruttogehalt « Ausbildung und Weiterbildung Löhne » Bruttolohn Automobil

Steigende Ansprüche, Bedarfe und Anforderungen im Arbeitsalltag haben im Laufe der Zeit dazu geführt, dass die einst erlernte Ausbildung nicht ausreicht. So ist der Arbeitnehmer gefordert, sich zwischen seinem Lehrabschluss und dem erhofften Ruhestand stets weiterzubilden.
Die Veränderungen der Technik, der globalen Industrialisierung und einem großen Exportanteil zwingen Arbeitnehmer zu berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungen.
Wer sich nicht dem technischen Fortschritt anpasst, kommt schnell im Berufsalltag an seine Grenzen. Überforderung, Unterqualifikation bis hin zu Lohn- und Gehaltsbeschränkung können die Folgen sein.

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr. Aus- und Weiterbildung ist heutzutage das Wesentliche. Das Fundament hierfür ist noch immer die Ausbildung.

Mit einer guten Ausbildung wird noch immer der Grundstein für eine halbwegs sorgenfreie Zukunft gelegt. In vielen Berufszweigen ist aber das Erlernte sehr schnell durch den Fortschritt veraltet oder sogar unbrauchbar. Somit ist es unumgänglich und erzwungen, dass man sich im Laufe des Berufslebens weiterbildet.

Dies erhöht die Chance auf seine Erfahrungen und sein Angeeignetes aufzubauen und in seinem Beruf weiterhin erfolgreich zu sein. Die Industrie- und Handelskammern vor Ort sind die richtigen Ansprechpartner um Defizite im Berufsleben zu erkennen und zu entscheiden welche Maßnahmen für Fort- und Weiterbildung ergriffen werden können. Neben den Volkshochschulen gibt es heute viele weitere Möglichkeiten sich aus- und weiterbilden zu lassen. So bilden andere Institute, Hochschulen oder Firmen Möglichkeiten sich in sämtlichen Bereichen wie zum Beispiel der Technik, der Sprache, der Medizin oder im Multimediabereich weiterzubilden.

Ziel ist es, den vorhandenen Job nicht aufgeben zu müssen. Die Fernstudien oder Abendschulen passen sich den geänderten Gepflogenheiten ihrer Schüler an und geben ihnen gleichzeitig genügend Platz und Raum, um sich entsprechend der Zeitfenster der Arbeitnehmer weiterbilden zu können. Es ist verständlich, dass diese Form der Weiterbildung länger dauert, als ein konzentriertes Studium. Jedoch ist die Anerkennung nach einem erfolgten Abschluss gleich der einer Vollzeitausbildung.

Wer sich „neben“ dem Beruf erfolgreich weiterbildet, zeigt Mut, Entschlossenheit, Ausdauer und Beharrlichkeit. Teamfähigkeit, Belastungsdruck und Stressresistenz sind im Berufsleben immer mehr gefragt und diese Eigenschaften haben Sie nach einer Aus- und Weiterbildung parallel zu Ihrem Arbeitsalltag bereits erfolgreich belegt.

Brutto Gehälter Ausbildung und Weiterbildung (Ø)
Morbach 10.400 €
Tuttlingen 8.019 €
Kerpen 6.667 €
Ansbach 6.000 €
Lautrach 5.200 €
Tirschenreuth 5.000 €
Konstanz 4.950 €
Neustadt am Rübenberge 4.847 €
Rottenburg am Neckar 4.800 €
Dietzenbach 4.700 €
Beverungen 4.584 €
Salz 4.500 €
Pullach im Isartal 4.439 €
Monheim am Rhein 4.333 €
Langenfeld 4.300 €
Biberach an der Riß 4.294 €
Rosenheim 4.280 €
Starnberg 4.270 €
Herborn 4.200 €
Vallendar 4.175 €
Kronberg im Taunus 4.167 €
Fürstenwalde/Spree 4.000 €
Brutto Ausbildung und Weiterbildung Gehälter (Ø)
Gesamt 2.181 €
Frauen 1.905 €
Männer 2.536 €
Bundesländer Ausbildung und Weiterbildung Löhne (Ø)
Baden-Württemberg 2.258 €
Bayern 2.343 €
Berlin 2.151 €
Brandenburg 1.840 €
Bremen 2.553 €
Hamburg 2.458 €
Hessen 2.302 €
Mecklenburg-Vorpommern 1.904 €
Niedersachsen 1.797 €
Nordrhein-Westfalen 2.182 €
Rheinland-Pfalz 2.468 €
Saarland 1.899 €
Sachsen-Anhalt 1.886 €
Sachsen 1.687 €
Schleswig-Holstein 2.191 €
Thüringen 1.784 €
Häufigste Ausbildung und Weiterbildung Berufe in Deutschland Männer (Ø) Frauen (Ø)
Bürokaufmann / Bürokauffrau 1.845 € 1.462 €
Lehrer – Dotzent / Lehrerin -Dozentin – Erwachsenenb… 2.569 € 2.202 €
Ausbilder / Ausbilderin – Anerkannte Ausbildungsberufe 2.273 € 1.836 €
Dipl.-Sozialpädagoge / Dipl.-Sozialpädagogin (FH) 2.088 € 2.204 €
Dipl.-Sozialpädagoge / Dipl.-Sozialpädagogin (Uni) 2.570 € 2.010 €
Studienrat / Studienrätin 3.868 € 3.875 €
Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation 932 € 1.159 €
Berufsschullehrer / Berufsschullehrerin 3.422 € 2.751 €
Fahrlehrer / Fahrlehrerin 2.245 € 2.000 €
Industriekaufmann / Industriekauffrau 1.418 € 1.033 €
Fachlehrer / Fachlehrerin – berufliche/allgemeinbild… 2.759 € 1.765 €
Sekretär / Sekretärin 780 € 2.082 €
Ausbilder / Ausbilderin – Gewerblich-techn. Bereich 2.578 € 2.338 €
Geschäftsführer / Geschäftsführerin 5.414 € 3.721 €
Altenpfleger / Altenpflegerin 1.169 € 1.086 €
Grundschullehrer / Grundschullehrerin 3.245 € 2.691 €
Dozent / Dozentin – berufliche IT-Weiterbildung 2.724 € 2.184 €
Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin – Büro 1.674 € 1.952 €
Bildungsreferent / Bildungsreferentin 2.244 € 2.807 €
Dipl.-Sozialarbeiter / Dipl.-Sozialarbeiterin (FH) 2.404 € 1.952 €
Steuerfachangestellter / Steuerfachangestellte 925 € 1.102 €
IT-Systemadministrator / IT-Systemadministratorin 2.394 € 1.400 €
Dipl.-Psychologe / Dipl.-Psychologin (Uni) 2.000 € 2.386 €
Pädagoge / Pädagogin (Uni) 2.832 € 2.319 €
Fachkraft für Lagerlogistik 887 € 845 €

Beliebte Seiten:

- Gehaltsrechner 2015
- Rentenrechner
- Branchen Gehaltsvergleich
- Bildung Gehaltsvergleich
- Öffentlicher Dienst & Behörden Gehaltsvergleich
- X wie XML Entwickler
- Private Krankenversicherung
- Branchen Gehaltsvergleich
- Brutto Netto Umrechnung
- Durchschnittsgehalt im Handwerk
- Gehaltsübersicht von Berlin
- Maschinenbau & Fahrzeugbau Gehaltsvergleich
- Lebensversicherung
- Einstiegsgehälter
- Optik Gehaltsvergleich


letzte Suchanfragen

Ausbildung und Weiterbildung Gehaltsvergleich - Lohnrechner Brutto Netto - lohnrechner - netto rechner - Nettolohn - nettorechner - gehaltsrechner.de - lohn rechner - Gehaltsrechner - Brutto Netto Rechner - netto - lohn und gehaltsrechner - Gehaltsrechner brutto netto - lohn-und gehaltsrechner - Metall Gehaltsvergleich - Nettolohn Rechner - Gehaltstabelle Hamburg - nettolohn - Nettolohnrechner - brutto netto rechner 2015 - W wie Werbetexter - Gehaltsrechner 2015 - Verbände & Institutionen Gehaltsvergleich - gehaltrechner - netto brutto Rechner - Energie Gehaltsvergleich