» » Brutto Netto Rechner & Gehaltsvergleich 2015

Willkommen auf Gehaltsrechner.de → dem kostenlosen 🔒 Gehaltsrechner und Gehaltsvergleich im Internet

✅ Dieser kostenlose Dienst ist mit einem SSL Zertifikat rundum geschützt – Ihre Daten sind SICHER 🔒

Berechnen Sie Ihr Gehalt um zu sehen ob Sie genügend verdienen

rechner

Hier auf Gehaltsrechner.de erfahren Sie über die zahlreichen Informationen, Tricks und Optimierungen rund um die Themen Gehälter, Steuern und Versicherungen und können sich errechnen lassen, wieviel Netto von Ihrem Bruttogehalt übrig bleibt. Einen umfangreichen Gehaltsvergleich finden Sie ebenso, wie ein Gehaltsspiegel zu den jeweiligen Bundesländern wie Branchen, und natürlich unseren Gehaltsrechner dem Gehaltsplaner

Mit unserem Brutto Netto Rechner können Sie völlig kostenlos und anonym Ihr Netto Einkommen ermitteln. Wieviel bleibt von Ihrem Gehalt nach dem Abzug aller Steuern und sonstiger Abgaben übrig? Wo liegen die eventuellen Einsparpotentiale ?

Sie treten eine neue Stelle an und wollen in Erfahrung bringen, wie hoch die Abzüge sind und wieviel Lohn Sie tatsächlich am Monatsende auf Ihr Konto bekommen. Oder Sie nutzen die Gehaltsrechner Optimierung um das Ergebnis für eine Gehaltsverhandlung mit Ihrem Chef zu nutzen um mit Ihm über eine Gehaltserhöhung zu sprechen und fragen sich hierbei, ob die künftigen Steuern und Abgaben bei einem höherem Gehalt dann stärker zu Buche schlagen, als Sie es bislang ahnen.

Den Brutto Lohn können Sie pro Monat oder Jahr eintragen und das passende Kalenderjahr auswähl (en. Dazu die erforderlichen Angaben zur Lohn Steuerklasse, zur Krankenkasse (bei entsprechend hohem Gehalt LOHNT der Wechsel in die Private Krankenversicherung) zur Rentenversicherung und wenn vorhanden zu Ihren Kindern. Umgehend erhalten Sie Informationen über den künftigen Nettolohn und etwaiges Einsparpotential.

Sind Sie mit Ihrem Einkommen vollkommen zufrieden oder würden Sie gerne mehr Geld verdienen? Selbstverständlich bekommt man nicht bereits während der Ausbildung ein entsprechendes Gehalt. Aber hat man den angestrebten Berufsabschluss erst einmal in der Tasche, dann will man auch meist das Beste daraus machen. Zum ersten ist es wichtig, in diesem Beruf zu arbeiten, um fachlich sicher zu werden. Sobald man diese Sicherheit gewonnen hat, strebt man danach, sich weiterzuentwickeln und, auf der Grundlage des erworbenen Wissens und der nachweisbaren Abschlüsse, das Optimalste zu erreichen. Das gilt auch in finanzieller Hinsicht.

Wie steht es mit dem Brutto Netto Gehalt? Sind ihre Abzüge etwa so hoch, dass Sie am Monatsende meist kaum noch etwas auf dem Konto haben? Mit unserem kostenlosen Brutto Netto Gehaltsrechner können Sie überprüfen, ob Ihr Brutto Netto Lohn dem Deutschen Durchschnittseinkommen Ihrer Berufsgruppe entspricht. Oder ob Sie den Arbeitsort wechseln sollten, um sich finanziell (deutlich) zu verbessern.

Auf Gehaltsrechner.de können Sie nicht nur Ihr mögliches Gehalt berechnen, sondern auch Einsparpotentiale erkennen. Geben Sie Ihre Daten in einen Gehalt Rechner ein, und er wird Ihnen zuverlässig anzeigen, was Sie, entsprechend Ihrer Ausbildung und Ihrer Arbeitsjahre inzwischen verdienen müssten. In der GehaltsTabelle für Ihre Berufsgruppe können Sie sich des weiteren noch einmal davon überzeugen, dass Ihr Ergebnis auch stimmt. Dieser kostenlose Gehalt Vergleich wird sich sicherlich für Sie deutlich auszahlen. Jetzt können Sie, falls Sie feststellen, dass Sie genaugenommen weniger Geld erhalten, als die meisten anderen in Ihrer Branche und Beruf, welche genauso viel Stunden im gleichen Beruf arbeiten, eine Gehaltsanalyse vornehmen. Eine ideale Vorbereitung für die kommenden Gehaltsverhandlungen oder Stellenwechsel.


Die Top 5 Gehälter in Deutschland

Platz Deutsche Berufsbezeichnung Bruttogehalt (Ø)
1. Versicherungsdirektor / Versicherungsdirektorin 10.217 €
2. Chief Executive Officer (CEO) 10.085 €
3. Börsenmakler / Börsenmaklerin 8.458 €
4. Chefarzt / Chefärztin (Uni) 8.223 €
5. Facharzt / Fachärztin (Uni) – Neurochirurgie 8.170 €

Sehen Sie hier die Top 15 → Einkommen in DeutschlandEinkommen in den Bundesländern


Die Top 5 Anfangsgehälter der am häufigsten in Deutschland ausgeübten Berufe

Platz Deutsche Berufsbezeichnung Brutto Gehalt (Ø)
1. Controller 3.022 €
2. Softwareentwickler 3.009 €
3. Bankkaufmann 2.043 €
4. Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung 2.037 €
5. Fachinformatiker – Systemintegration 2.002 €

Sehen Sie hier die Top 15 → Anfangsgehälter der häufigsten Berufe in DeutschlandGehälter in den Bundesländern


Die Top 5 Einstiegsgehälter Deutscher TOP Berufe

Platz Deutsche Berufsbezeichnung Brutto Lohn (Ø)
1. Master of Science (Uni) – Wirtschaftsingenieurwesen 4.122 €
2. Fahrzeugingenieur / Fahrzeugingenieurin – alle Fachrichtungen 3.871 €
3. Steuerberater / Steuerberaterin 3.897 €
4. Syndikus-Anwalt / Syndikus-Anwältin (Uni) 3.859 €
5. Rechtsanwalt / Rechtsanwältin (Uni) 3.778 €

Sehen Sie hier die Top 15 → Einstiegsgehälter Deutscher TOP BerufeLöhne in den Bundesländern


Einstiegsgehälter nach jeweiligen Branchen in Deutschland

Platz Deutsche Branchenbezeichnung Bruttogehalt (Ø)
1. Raumfahrt Flugzeugbau 3.123 €
2. Consulting Beratung 2.945 €
3. Energie 2.757 €
4. Maschinenbau Fahrzeugbau 2.675 €
5. Konsumgüter Hausgeräte 2.671 €

Sehen Sie hier die Top 15 → Einstiegsgehälter nach jeweiligen Branchen in DeutschlandGehalt in den Bundesländern


Nettogehalt / Nettolohn 2015

Mit unserem Lohnrechner bzw Nettolohnrechner können Sie Ihren Indiduellen Nettolohn auf Basis der steuerlichen- und natürlich aktuellen sozialversicherungspflichtigen Regelungen bei Gehaltsrechner.de völlig kostenlos und anonym ermitteln.

Ein Kostenloser Onlinerechner (auch genannt: Abgabenrechner 2015 oder Nettolohnrechner 2015) zur Berechnung von Einkommenssteuer oder Lohnsteuer. Natürlich können Sie auch Rückwirkend für 2014 die Berechnung vornehmen.


zum Beitragssatz der Pflegeversicherung

Der jeweilige Beitragssatz zur Pflegeversicherung wird zur Hälfte vom Arbeitgeber wie auch Arbeitnehmer (Ihnen) getragen. Eine Ausnahme ist hier das Bundesland Sachsen, hier hat der Arbeitnehmer 1,525 % und der Arbeitgeber 0,525 % Beitragssatz zu tragen (Sätze ab dem Jahr 2013)

Für kinderlose Versicherte ab dem 23. Lebensjahr gibt es des Weiteren einen Beitragszuschlag zur Pflegeversicherung von 0,25 % welcher durch den Arbeitnehmer zu tragen ist.

Beitragssatz Pflegeversicherung 2015: 2,35 %
Beitragssatz Pflegeversicherung 2014: 2,05 %
Beitragssatz Pflegeversicherung 2013: 2,05 %
Beitragssatz Pflegeversicherung 2012: 1,95 %


Beitragsbemessungsgrenzen Gesetzliche Krankenversicherung

Die Beitragsbemessungsgrenze für die Jahre 2010 bis 2015 im Überblick

2015: 49.500 Euro im Jahr oder 4.125,00 Euro pro Monat
2014: 48.600 Euro im Jahr oder 4.050,00 Euro pro Monat
2013: 47.250 Euro im Jahr oder 3.937,50 Euro pro Monat
2012: 45.900 Euro im Jahr oder 3.825,00 Euro pro Monat
2011: 44.550 Euro im Jahr oder 3.712,50 Euro pro Monat


Versicherungspflichtgrenzen Private Krankenversicherung

Die Versicherungspflichtgrenze für die Jahre 2010 bis 2015 im Überblick:

2015: 54.900 Euro im Jahr oder 4.575,00 Euro pro Monat
2014: 53.550 Euro im Jahr oder 4.462,50 Euro pro Monat
2013: 52.200 Euro im Jahr oder 4.350,00 Euro pro Monat
2012: 50.850 Euro im Jahr oder 4.237,50 Euro pro Monat
2011: 49.500 Euro im Jahr oder 4.125,00 Euro pro Monat
2010: 49.950 Euro im Jahr oder 4.162,50 Euro pro Monat

Vergleich Private Krankenversicherung


Steuerfreibetrag / Grundfreibetrag

Der Grundfreibetrag ist der Betrag, bis zu welchem keinerlei Einkommensteuer erhoben wird.

Der jährliche Grundfreibetrag beträgt für die Jahre 2012 bis 2015 im Überblick:

2015 für Alleinstehende: 8.470, Euro
2014 für Alleinstehende: 8.354 Euro
2013 für Alleinstehende: 8.130 Euro
2012 für Alleinstehende: 8.004 Euro

2015 für zusammenveranlagte Ehepaare: 16.940 Euro
2014 für zusammenveranlagte Ehepaare: 16.708 Euro
2013 für zusammenveranlagte Ehepaare: 16.260 Euro
2012 für zusammenveranlagte Ehepaare: 16.008 Euro

Dazu kann ein sogenannter Kinderfreibetrag i.H.v. 2.184 Euro pro Elternteil zuzüglich ein Freibetrag für Betreuungs- und Ausbildungsbedarf von 1.320 Euro pro Elternteil.

Nur dann, wenn die Steuerlastminderung durch die Freibeträge größer ausfällt als das Kindergeld, kommen diese Freibeträge für Ihr Kind zur Geltung!

Wenn Sie sich einen Freibetrag auf Ihrer Lohnsteuerkarte eintragen lassen, können sie jeden Monat Steuern sparen. Bis zum 30.11. eines Jahres können Sie diesen bei Ihrem Finanzamt beantragen und auf der Lohnsteuerkarte vermerken lassen. Dadurch reduziert sich die zu zahlende Lohnsteuer, welcher Ihr Arbeitgeber von Ihrem Bruttolohn abziehen und an das Finanzamt abführen muss.

Fahrkosten zur Arbeitsstelle, Kosten für die Betreuung Ihrer Kinder etc lassen sich hierbei als Freibetrag eintragen. Hierzu fragen Sie am besten Ihren Steuerberater. Sollten Sie den Freibetrag nicht eintragen lassen, können Sie die angefallenen Kosten dennoch nachträglich in Ihrer Jährlichen Einkommenssteuererklärung berücksichtigen und die zuviel gezahlten Steuerbeträge auf Ihrem Konto gutschreiben lassen.


Beliebte Seiten:

- Gehaltsrechner 2015
- Rentenrechner
- Branchen Gehaltsvergleich
- Glas & Keramik Gehaltsvergleich
- Steuerklassenrechner
- M wie Maurer
- Mindestlohn
- Zinsrechner
- Brutto Netto Umrechnung
- Durchschnittsgehalt im Handwerk
- Gehaltsübersicht von Berlin
- H wie Hotelfachmann
- Versicherung
- Berufsunfähigkeitsversicherung Rente
- Marketing & Werbung & Public Relations (PR) Gehaltsvergleich


letzte Suchanfragen

Gehaltsrechner - brutto netto rechner 2015 - Y wie Yogalehrerin - Gehaltsrechner brutto netto - lohn und gehaltsrechner - Lohnrechner Brutto Netto - nettolohn - Nettolohnrechner - Einstiegsgehälter - netto brutto Rechner - Gehaltsrechner 2015 - lohnrechner - nettorechner - netto - Netto Rechner - lohn-und gehaltsrechner - Nettolohn Rechner - Nettolohn - gehaltsrechner.de - Brutto Netto Rechner - gehaltrechner - lohn rechner - netto rechner - Gehaltsrechner - Gehaltstabelle Brandenburg - Steuerklassen